Wortwert

Für Kliniken

WORTWERT FÜR KLINIKEN

Ein Aufenthalt in einem Krankenhaus ist für jeden Patienten und dessen Angehörige eine Ausnahmesituation. Das spiegelt sich auch in der Kommunikation wider: Sie sind empfindsam, aufgewühlt und emotional. Für Pflegepersonal und Ärzte hingegen sind Gespräche über Krankheiten, Therapien, Medikamente und weitere Behandlungsmöglichkeiten Alltag. Diese Ausgangssituation erfordert eine besonders sensible Herangehensweise. Damit ein erfolgreicher und respektvoller Dialog entsteht.

Um Frustration im Vorfeld auf beiden Seiten zu vermeiden, empfiehlt sich unser WORTWERT-Schulungsprogramm. Allein unbedacht geäußerte Floskeln und Formulierungen wie „Keine Zeit!“, können ungeahnte Konsequenzen nach sich ziehen, wenn sich Angehörige und Patienten schlecht informiert oder behandelt fühlen. Unter Umständen kann eine unglücklich verlaufene Gesprächssituation die gesamte Klinik in Verruf bringen. Während wertschätzende Kommunikation angenehme Empfindungen weckt und das Gefühl von Kompetenz vermittelt.

WortWert-Krankenhäuser

Jetzt gezielt entgegensteuern

Eine gelungene Kommunikation sorgt für zufriedene Patienten und Angehörige, die sich bestens aufgehoben fühlen. Zufriedene MitarbeiterInnen und KundInnen sind ein deutlicher Wettbewerbsvorteil auf dem heutigen Gesundheitsmarkt.

Es verbessert sich aber auch die Kommunikation zwischen den KollegInnen und den Stationen. Für ein gesundes Betriebsklima, das motiviert.

Sie möchten mehr über unser Schulungsprogramm erfahren?

Gerne beraten wir Sie unter Tel.: 05251 77999-29